Einsatzgebiete der Sandstrahltechnik

 

Holz | Metal | Beton

Holz

 

Mit den Jahren werden vorallem bei Holzfassaden Veränderungen in Form von Verfürbungen, abblätternder Beschichtung oder dergleichen sichtbar. Durch den Einsatz der Sandstrahltechnik wird bei einer Holfoberfläche wieder der ursprüngliche Zustand hergestellt. Damit hat man die Möglichkeit, entweder nur eine Schutzimprägnierung anzubringen und den natürlichen Farbton zu erhalten, oder auch den perfekten Untergrund für eine neue Beschichtung. 

Metall

 

Mittels Sandstrahlen können Maschinen, Anlagen, Motoren, Fahrzeuge aber auch KFZ-Teile gereinigt, entlackt sowie entrostet werden. Die Sandstrahltechnik ermöglicht die Reinigung bis in die kleinsten Fugen, was mit einer herkömmlichen Reinigung nicht erreicht werden kann. Dadurch erhalten sie einen sauberen Untergrund, um neu lackieren zu können. 

 

Beton | Stein

 

Mit Hilfe der Sandstrahltechnik können Verschmutzungenrestlos entfernt, aber auch ganze Graffitiwände wieder gereinigt werden. Mit dieser Technik können Gebäude, Mauern aber auch Brückenpfeiler in kürzester Zeit wieder sauber sein.